Spenden

Als gemeinnütziger Verein sind wir als Theologische Fernschule auf Menschen angewiesen, die unser Anliegen teilen und uns finanziell unterstützen. Zwischen 20 und 40 Prozent unseres Jahresbudgets müssen durch Spenden abgedeckt werden. 

Die Spenden werden wie folgt eingesetzt:

Die Kurse der Zukunft entwickeln

Faire Preise

An der Theologische Fernschule studieren Sie zu fairen und niedrigen Preisen, weil wir diese auf Basis der verursachten Kosten kalkulieren, anstatt zu testen „was der Markt so hergibt“.

Den Bereich der Neu- und Weiterentwicklung unserer Kurse und Programme lassen wir dabei bewusst bei der Kalkulation außen vor. Wir wünschen uns, dass dieser, recht kostspielige Bereich nicht durch die aktuellen Studierenden finanziert wird, sondern durch Menschen, die bewusst in die Zukunft der theologischen Ausbildung investieren wollen (und können). 

Allen ein Studium ermöglichen

Faire Chancen

Am Geld soll ein Bibelstudium nicht scheitern!

Aufgrund dieses Versprechens arbeiten wir mit einer Reihe unserer Studierenden an individuellen Lösungen zur Finanzierung ihres Studiums.

Beispielsweise erhalten wir immer wieder Anfragen von Inhaftieren, die gerne ein Bibelstudium aus dem Gefängnis heraus machen möchten, es sich aber nicht leisten können. 

Die Gründe dafür „knapp bei Kasse“ zu sein sind so vielfältig wie die Menschen. Wir sind gerne großzügig und entgegenkommend. Helfen Sie uns, allen eine faire Chance auf ein Bibelstudium zu ermöglichen.

Ein schlagfertiges Team aufstellen

Faire Bezahlung

Etwa 40 Menschen arbeiten bei der Theologischen Fernschule mit. Die meisten davon nebenberuflich. Sie erstellen Kurse, übersetzen, korrigieren, beraten, verwalten, verschicken, prüfen, lehren und vieles mehr. 

Einige engagieren sich ehrenamtlich oder ihm Rahmen eines Praktikums, für die meisten trägt die Arbeit allerdings zu ihrem Lebensunterhalt bei. 

Wir wollen unserer Verantwortung gegenüber ihnen allen gerecht werden und faire Löhne zahlen.

Spenden ermöglichen uns, durch längerfristige Beschäftigungszusagen ein nachhaltiges und eingespieltes Team zusammenzustellen.

Wir möchten uns ganz herzlich für deine Spende bedanken. Dank dir können wir unsere Arbeit weiter machen und diesen Segen an die Studierenden weitergeben.

©2022 Theologische Fernschule e.V.

Prinz-Carl-Anlage 24
67547 Worms

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an (jeden zweiten Freitag):